Wölfe

Merzig

Verhalten

Literatur

Links

Zoos

Duisburg

Gelsenkirchen

Muenster

Wuppertal

Schlittenhunde

Reintke.de

Eisdrache.net

Eiswolf.net

Zoo Duisburg


Wolfspaar im Gehege

Als eine Freundin mir letztlich erzählte, es sei ein Wurf Welpen im Duisburger Zoo geboren worden, sattelte ich kurzerhand die Pferde und wollte mir nicht entgehen lassen vielleicht bei Sonne und Schnee einen Blick zu erhaschen. Leider besteht das Rudel jedoch nur aus zwei Wölfen, von denen die Fähe (im Hintergrund) auch deutlich zurückhaltend ist. Jetzt Anfang Februar stände statt einem Wurf Welpen ja auch eigentlich eher die Ranz an, für die sich aber keine Anzeichen zeigten.

Papa

Wolf am Wassergraben
Der Rüde hingegen fühlte sich aber nach einiger Zeit dann wohl doch verpflichtet seiner Aufgabe als Leittier gerecht zu werden und zu prüfen warum das Wesen im Gebüsch (ich stand zwischen schneebedecktem Schilfrohr), nicht wie alle anderen nach spätestens 5 Minuten weitergeht.

Alpha schaut sich um
Er schien jedoch in seinem Revier noch nicht so wirklich heimisch und wirkte ein wenig unischer. Später erfuhr ich, dass die beiden erst seit kurzer Zeit im Zoo weilen.

Alpha streckt mir die Zunge raus
Aber vielleicht wird er ja noch frecher...;-P Ein paar Informationen mehr über Canis lupus hudsonicus gibt es auf www.zoo-duisburg.de.

Update:

Ob er wirklich frecher geworden ist lässt sich schwierig sagen. Aber er hat sich in jedem Fall prächtig entwickelt und zusammen mit seiner Fähe einen ansehnlichen Wurf großgezogen.
AlphaDuisburg2004
Da guckt er, der stolze Papa, und lässt mich ganz deutlich wissen, dass er auf sein Rudel aufpasst.
 JungwoelfeDuisburg Bei so einem Beschützer kann sich dann auch mal der Nachwuchs vorwagen.

Update 02.03.09:

neugieriger Jungwolf
Mittlerweile ist wieder einige Zeit ins Land gegangen und meherer Würfe sind erfolgreich aufgewachsen. Mit bis zu 13 Wölfen im Rudel hatte Papa mit seiner eher sanften Durchsetzungsart jedoch alles im Griff und schwerwiegende Zwischenfälle blieben aus.

Finiaris

Finiaris stehend
Unter anderem eine wunderschöne aufmerksame Fähe, die sich mit ihrer Mutter sehr gut versteht und zusammen mit ihrem Bruder den ich "ArcticFire" getauft habe ein schönes Geschwisterpaar bildet. Ich habe mir erlaubt sie Finiaris zu nennen. Mit ihrer neugierigen und intelligenten Art macht es immer wieder Spaß sie als Motiv und Partner zu haben.

ArcticFire

ArcticFire liegend
ArcticFire ist nicht ganz so zutraulich wie Finiaris, aber ein absoluter Prachtkerl. Er überragt sogar Papa, fügt sich aber dessen Führung. Finiaris' Ranz in diesem Jahr hat ihn ein wenig vergessen lassen, dass sie seine Schwester ist, aber Fini und Papa haben die Angelegenheit ruhig geregelt.

Deckakt der Alphas
Bei solchen Nachkommen darf man dann auch guten Gewissens für weiteren Nachwuchs sorgen.

Impressum