Wölfe

Merzig

Verhalten

Literatur

Links

    Zoos

    Duisburg

    Gelsenkirchen

    Muenster

    Wuppertal

Schlittenhunde

Reintke.de

Eisdrache.net



"Zoom" Erlebniswelt Gelsenkirchen

Tote Woelfin

So sah sie aus, meine erste Begegnung mit der Zoom-Erlebniswelt. Da brauchte ich nichtmal einen Zoom, nur leider war das Motiv nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte. 

Woelfin wird verladen

Die junge Wölfin "Hundini" wie sie in Anlehnung an Houdini nach ihrer Flucht genannt wurde, war am 17.09.2005 aus dem Gehege entfkommen und am 25.09.2005 auf der A42 angefahren und tödlich verletzt worden.


Gesicht

Sie hatte meines Wissens nach Rangkämpfen innerhalb des Rudels eine 4m hohe Mauer und Elektrozaun überwunden. Leider war man bei Zoom zu keiner Stellungnahme außerhalb der Pressekonferenz bereit und es gab auch keine Antwort auf mein übliches Ersuchen, die Wolfshaltung zu katalogisieren und Informationen auszutauschen.

In Zusammenhang mit der unbestätigten Angabe, die (Jung-)Wölfin sei einfach ins Gehege zum einem bestehenden Rudel dazugesetzt worden, scheint man sich hier weder der Komplexität des Sozialverhaltens dieser Beutegreifer bewusst zu sein, noch aus tödlichen Fehlern lernen zu wollen.

Rudel

Bleibt zu hoffen, dass dem restlichen Rudel ein besseres Schicksal beschieden ist.



Eisdrache.net Home